Close

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 24
  1. #11
    Join Date
    May 2013
    Location
    Mainz
    Posts
    49
    Na dass es nicht so eeewig dauert bis die Leute aufgenommen werden. Klar sollen sie RP machen und sich beteiligen, da sag ich ja auch nichts dagegen.
    Das ist es ja, was ich meine, es dauert ewig bis man bei den Grundgilden aufgenommen wird im RP, im GP ist man mit Level 10 in der Gilde. Wenn, dann sollte das iwie angeglichen werden, iwie sowas in der Art eine Sperre damit auch RP gemacht wird um in die Gilde aufgenommen zu werden, GP und RP. Und damit der oder diejenige für das Lager RP macht. Wie lange es dann dauert hängt dann von dem RP des Spielers ab.
    War ich nun deutlicher?

  2. #12
    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Bremen
    Posts
    60
    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    War ich nun deutlicher?
    Ganz ehrlich? Ich hab immer noch keine Ahnung was du eigentlich willst. Du widersprichst dir irgendwie selbst:

    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    Na dass es nicht so eeewig dauert bis die Leute aufgenommen werden. Klar sollen sie RP machen und sich beteiligen, da sag ich ja auch nichts dagegen. [...] Wie lange es dann dauert hängt dann von dem RP des Spielers ab.
    Ist dir die Idee gekommen, dass das jetzt schon vom RP der Spieler abhängt? Da können die Grundgilden auch nichts machen, wenn die Leute kein oder kaum RP machen.

    Wenn man wirklich den Eindruck hast, das jemand konkretes übersehen wird oder befördert werden sollte... dann schreibst man am besten mal die Gildenführung der entsprechenden Grundgilden an und fragt nach...

    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    Das ist es ja, was ich meine, es dauert ewig bis man bei den Grundgilden aufgenommen wird im RP, im GP ist man mit Level 10 in der Gilde. Wenn, dann sollte das iwie angeglichen werden, iwie sowas in der Art eine Sperre damit auch RP gemacht wird um in die Gilde aufgenommen zu werden, GP und RP.
    Hast du überhaupt gelesen was ich zu den Grundgilden und den Anwäterrängen geschrieben habe? Es ist wichtig, den Spielern - gerade wenn es wirklich neue SPieler sind - schon vor dem eigentlichen Beitritt im RP Einblick in die Gilde und einfachen Zugang zu Hilfestellungen zu geben. Deswegen sollte man den R1 garantiert nicht erschweren.
    Last edited by Veskar; 14.02.2014 at 19:24.
    Gardehrer Abnet Schatten Pliskin


    "Turns out that if you want people to like you during a war, you probably shouldn't blow up their house."

  3. #13
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Greifswald
    Posts
    61
    Kendra, stell uns doch ein konkretes Beispiel vor, wie du dir das vorstellst. Ich muss auch sagen, dass ich keine Ahnung habe, wo du etwas beschleunigt haben willst.

  4. #14
    Join Date
    May 2013
    Location
    Mainz
    Posts
    49
    Also: 1. Wer kein RP macht sollte auch nicht in die Grundgilden dürfen im GP da sie dort nur so vor sich hin dümpeln und iwann wieder rausgeschmissen werden.
    2. Die Aufnahme in die Gilde sollte mit RP von statten gehen (wie es schon passiert, ich weiß) aber nicht, weil der oder diejenige etwas fürs Lager macht sondern erstmal nur im Lager und dabei sollte Interesse für die Gilde und das Lager erklärt werden, ansonsten keine Aufnahme.
    3. Dann erst, als Taugenichts; Anhänger; Landstreicher, sollten sie für das jeweilige Lager und die Gilde im RP ihr Bestes geben, damit eine Beförderung gerechtfertigt ist. Und Nein, sie sollen weder Schattenkluft, noch Novizenrobe, noch Banditenrüstungen bekommen wenn sie eintreten, denn fürs Nichtstun wird niemand beschenkt. Dies sollte erst geschehen, mMn, wenn sie R2 erreichen und sie sich bewiesen haben.

    Ich kann natürlich auch völlig falsch liegen und als einzige da stehen, wenn ihr etwas ändert so glaube ich, dass ihr euch weder an Kliffs Worte noch an meine Worte haltet und es sowieso so macht, wie ihr das wollt.

  5. #15
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Leipzig
    Posts
    104
    Das Spiel ist so konzipiert, dass man auch nur als GP-Spieler existieren kann, und das sind gar nicht mal so wenige, die das tatsächlich machen/gemacht haben. Viele haben erst später zum RP gefunden. Dabei gilt: besser spät als nie.

    Vor der MKX wird sich an diesem System nicht ändern. Warum auch? So schlimm ist es nicht, dass die Spieler in der Liste herumdümpeln. Oder hast du administrativen Mehraufwand? Bei den Novizen sind es ~25 Spieler, die man locker überblicken kann, als RV.

    Dass die R1 Geschenke bekommen ist sicher ein Punkt, über den sich ausführlich streiten lässt und da magst du sogar Recht haben: ein R1 sollte seine Kleidung eigentlich nicht nachgeschmissen kriegen, sondern dafür bezahlen.

    Liebe Novizenführung, wollen wir in Zukunft einfach das gesamte Hab und Gut, dass der Neuling bei sich trägt abnehmen (+einen größeren Sack Erz) und dem R1 erst dann den Rock aushändigen? So ähnlich war es ja im Spiel, bei den Wachen am Tor.

    Ingame-Moderator

  6. #16
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    62
    Alles rein hypothetisch...

    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    Also: 1. Wer kein RP macht sollte auch nicht in die Grundgilden dürfen im GP da sie dort nur so vor sich hin dümpeln und iwann wieder rausgeschmissen werden.
    Das wäre doch eher kontraproduktiv. Zum einen hat der Neue nicht die Gelegenheit einfach mal in die Gilden zu schnuppern und anhand der Infowand sich ein wenig zu informieren, noch fehlt ihm der Zugang zur Gildenhalle die eine sehr gute Anlaufstelle für Hilfe ist wie Abnet sagte. Der Zugang macht mehr Sinn bevor die Leute ins RP gehen.

    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    2. Die Aufnahme in die Gilde sollte mit RP von statten gehen (wie es schon passiert, ich weiß) aber nicht, weil der oder diejenige etwas fürs Lager macht sondern erstmal nur im Lager und dabei sollte Interesse für die Gilde und das Lager erklärt werden, ansonsten keine Aufnahme.
    Letzteres fehlt mir wirklich etwas, werde da mal ein wenig dran schrauben.
    Davon ab wäre doch die einzige Änderung an der jetztigen RP-Situation, dass es 'offiziell' keine Buddler und Schürfer mehr geben würde weil man mit R1 schon zu den Banditen/Schatten gehört nur eben ohne die Gildenrüstung... würde dem Spiel einen der Charakterabschnitte mit dem meisten Geschichtenpotenzial nehmen...

    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    3. Dann erst, als Taugenichts; Anhänger; Landstreicher, sollten sie für das jeweilige Lager und die Gilde im RP ihr Bestes geben, damit eine Beförderung gerechtfertigt ist. Und Nein, sie sollen weder Schattenkluft, noch Novizenrobe, noch Banditenrüstungen bekommen wenn sie eintreten, denn fürs Nichtstun wird niemand beschenkt. Dies sollte erst geschehen, mMn, wenn sie R2 erreichen und sie sich bewiesen haben.
    Ist so jetzt schon der Fall. (Nur das sie eben nicht offiziell zur Gilde gehören [Ausnahme Sumpflager wie es aussieht. ^^])

  7. #17
    Join Date
    May 2013
    Location
    Mainz
    Posts
    49
    Davon ab wenn sich sowieso nichts ändert bis es MKX gibt, warum regt ihr euch denn alle so auf?
    Kliff machte einen Vorschlag und die meisten von euch "knüppeln" den nieder "schwachsinnig", "unsinnig" usw.
    Ich versuche euch meine Meinung zu erklären (gut, ich bin da wirklich nicht gut darin, gebe ich ja auch zu) aber auch da gibts Gemotze.
    Meine Fresse ist es zuviel verlangt, dass einer GLEICH sagt "Es wird sich sowieso nichts vor der MKX ändern" ?
    Dann braucht man keine ewig lange Diskussion führen, Kliff weiß Bescheid und auch ich (dann brauch ich keine unverständlichen Texte von mir zu geben) und alles ist gut, soweit es gut sein kann.
    BTW: Gut zu wissen, mit wem man sprechen kann und gegen wessen Wand man läuft um sich eine blutige Nase zu holen.

  8. #18
    Join Date
    May 2013
    Location
    Mainz
    Posts
    49
    Quote Originally Posted by Sly View Post
    Alles rein hypothetisch...


    Das wäre doch eher kontraproduktiv. Zum einen hat der Neue nicht die Gelegenheit einfach mal in die Gilden zu schnuppern und anhand der Infowand sich ein wenig zu informieren, noch fehlt ihm der Zugang zur Gildenhalle die eine sehr gute Anlaufstelle für Hilfe ist wie Abnet sagte. Der Zugang macht mehr Sinn bevor die Leute ins RP gehen.
    Sehe ich nicht so, denn bis Level 20 hat man einen Mentor, Wiki und andere Spieler die man Fragen kann, wenn man plietsch (gescheit) ist.

    Quote Originally Posted by Sly View Post
    Letzteres fehlt mir wirklich etwas, werde da mal ein wenig dran schrauben.
    Davon ab wäre doch die einzige Änderung an der jetztigen RP-Situation, dass es 'offiziell' keine Buddler und Schürfer mehr geben würde weil man mit R1 schon zu den Banditen/Schatten gehört nur eben ohne die Gildenrüstung... würde dem Spiel einen der Charakterabschnitte mit dem meisten Geschichtenpotenzial nehmen...
    Wenigstens einer, dem das fehlt.


    Quote Originally Posted by Sly View Post
    Ist so jetzt schon der Fall. (Nur das sie eben nicht offiziell zur Gilde gehören [Ausnahme Sumpflager wie es aussieht. ^^])
    Aber dann sollten sie schon zum Lager gehören wenn sie diese Titel tragen!
    Last edited by Syssy; 16.02.2014 at 01:48.

  9. #19
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Greifswald
    Posts
    61
    Schuldigung, aber bisher hab ich nur Missverständnis und kein Aufregen gesehen.

    Zum Thema SL: Um es noch einmal faktisch darzustellen. Anwärter sind Mitglieder des Sumpflagers. Anhänger sind R1-Grundgildenmitglieder. Anwärter wird das Versprechen abgerungen, sich im Lager umzusehen und sich die Geschichte des Schläfers anzuhören. Anhängern wird ein Novizenrock gegeben und sie werden auf die Felder geschickt, um dort etwas für ihre Ausrüstung zu tun. Sie erhalten meistens noch ne Sichel, um überhaupt arbeiten zu können.

    Ich hab es immer so gehandhabt, dass ich Anhängern gesagt hab, dass sie, wenn sie das Lager verlassen, ihre Sachen abzugeben haben. Wenn dies nicht der Fall ist, wird mit Strafe zu rechnen sein. (Dass sich Chars ausrüsten und dann in anderen Lagern hinter NPCS verstecken ist eine andere Geschichte.)

    Valens: Welche Spieler geben ihren Sträflingschars denn heute noch Ausrüstung? Das ist doch voll uncool.

  10. #20
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    62
    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    Sehe ich nicht so, denn bis Level 20 hat man einen Mentor, Wiki und andere Spieler die man Fragen kann, wenn man plietsch (gescheit) ist.
    Das ist mehraufwand. Was bringt einem einem zukünftigen Schatten wenn er einen Mentor im Sumpflager hat? Der hat auch nicht Zwangsweise Ahnung von der anderen Gilde. Er kann dann nur verweisen. Was die anderen Spieler angeht: Stimmt, aber zum einen zeigt mir die Erfahrung, dass sich wenige melden auch wenn sie Fragen haben und gerne das RP kennenlernen wollten (ob sie blieben sei mal dahingestellt) und zum anderen sehe ich es irgendwo auch als sinnlosen Mehraufwand an wenn ich jedem die Infowand gewissermaßen kopieren muss... wenn man sie theoretisch einfach nachlesen könnte. ^^

    Quote Originally Posted by Syssy View Post
    Aber dann sollten sie schon zum Lager gehören wenn sie diese Titel tragen!
    Sobald man den Titel Schürfer trägt gehört man bereits zum Lager. Sobald man im RP sich fürs Lager interessiert beschreibe ich ihn als Lagermitglied, sobald er was getan hat, sieht mein Char ihn als Lagermitglied.

    Und aufregen tut sich hier in der Tat niemand. Das ist an sich eine gepflegte Diskussion bei der wie Nardam sagte Missverständnisse aufgetaucht sind und die nach und nach geklärt werden. ^^

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •