Close

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 18
  1. #1

    Post RP Aktion: Dammausbau

    So damit es hier auch endlich mal steht, die gute Soria hat eine etwas größere Aktion im SL angeregt. Damit auch alle Bescheid wissen und der Plan nicht nur unter wenigen verbreitet ist, kommt er hier jetzt auch mal:

    Grundidee:

    Verstärkung des Dammes wegen bevorstehender Gefahr durch Schmelzwasser.

    Einleitung im RP:

    Ein Baal (den ich /x-e) hat eine Vision des Schläfers:
    Ein überflutetes Lager, ein gebrochener Damm, ein verfallenes Heiligtum, ein verlassener und verwahlloster Tempel.
    Doch erhält er auch Weisung vom immerzu ruhenden in Form von Bildern:
    Arbeitende Brüder und Schwestern, ein großes Vorhaben im Zeichen des Schläfers, die Verstärkung des Dammes!

    Nach diesen eindeutigen Visionen beginnt er den Novizen und Anhängern ihre neue Pflicht zu eröffnen, auf das der Wille des Schläfers geschehe und die Katastrophe abgewandt werde.

    Die Aufgaben:

    1. Erhöhung der "Seele" des Dammes:
    Hierzu benötigt die Bruderschaft ca 4-5 Fuß lange Holzpflöcke, die zur Zimmerei gebracht werden müssen, dort gespitzt werden, und danach Palisadenartig in 2 Reihen mit ca 3 Fuß Abstand entlang des Damm-kammes eingeschlagen werden müssen. Dazwischen muss Lehmhaltige Erde eingebracht und festgestampft werden.

    2. Verbesserung des Gegenhalts des Dammes durch aufschütten und feststampfen von Erde bis zur neuen Oberkante der Seele in gleicher neigung wie jetzt

    3. Weitere Befestigung des Dammes durch aufschichten von mindestens Kopfgroßen Steinen entlang der Böschung, (Mauerartig ohne große Lücken)

    4. Erhöhung der Außenseite des Dammes mit grobem Kies bis zur oberkante der Seele, danach auch Verstärkung dieser seite mit möglichst größen Steinen, um ein ausspülen zu verhindern und Tierbauten zu vermeiden.

    Zusatz:
    Jede dieser Aufgaben benötigt mehrere kleine RP-Aktionen(2-3 Tagwerke) zur fertigstellung, da es sich auch in Realität über Mehrere Tage/Wochen ziehen würde einen solchen Damm zu verstärken. Das skript gibt nur die grobe Form vor, wie spannend euer RP ist liegt dabei nur bei Euch. Ob ihr nun beim Holz holen von Tieren überrascht, oder beim Erde Stampfen von Blutfliegen geplagt werdet, es unterliegt alles Eurer Phantasie! Dabei muss euer Charaker kein großer Held sein, ihm kann auch von einem der Templer geholfen werden die kontinuierlich auf den Sumpf und natürlich die Baustelle ein Auge halten. BITTE geht hierbei mit Vernunft vor und baut keine Sumpfhaiinvasion oder einen Erstkontakt mit einer Außerirdischen Rasse ein. Jeder von euch weis denke ich die Grundregeln des RP's und ich hoffe ihr könnt euren Charakter glaubhaft mitarbeiten lassen. Schwere Aufgaben können gerne auch mithilfe von eigens vom Spieler ge-xten Anhängern und Novizen erledigt werden.
    Umso mehr ihr auch diese Art des RP's nutzt desto lebendiger wirkt das Lager und unser RP. Und ich denke das es das ist was viele von uns hier wollen, eine lebendige Welt, die ähnlich einem guten Buch einen Film im Kopf des Lesers ablaufen lässt.
    Das war nun vorerst alles, ich hoffe wir können dem Sumpf neues Leben einhauchen. Und zudem hoffe ich das euch die teilweisen Auszüge von diversen Lexika-Seiten den Dammbau betreffend nicht gelangweilt haben. Doch finde ich es wichtig das jeder über die Struktur der Arbeiten bescheid weis, denn nur so kann ein jeder mal eben einen Hohen Novizen /x en wenn er seine Arbeit am Damm verrichten möchte, ohne auf einen Spielleiter angewiesen zu sein.
    NPC's

    Baal Rethus

    (diesen würde ich Anfangs x-en, später im täglichen "Baustellen RP" wird er selten anzutreffen sein, er ist Baal er macht sich nicht die Finger schmutzig)

    Hatte die Vison des Schläfers ist eigentlich ein ruhiges Gemüt, doch aifgeregt wegen der Vision, zu Anfang der Bauarbeiten ist er sehr darauf bedacht die Anhänger zur Eile zu treiben, wenn die Arbeiten voranschreiten wird er gelassener.

    Hoher Novize Thusin (diesen soll jeder gern x-en der auf der Baustelle arbeitet, sei es wegen Anweisungen, kontrolle der verrichteten Arbeiten)

    Beaufsichtigt die Baustelle, gibt Anweisungen und sorgt dafür das nicht zu viel Sumpfkraut während der Arbeit konsumiert wird. Weis sehr gut über den Dammbau Bescheid. Er ist ein grimmiger Geselke mittleren Alters, der sehr darauf bedacht ist das alles mit der nötigen Sorgfalt erledigt wird. Sollte unsauber gearbeitet werden wird er auch teile der Arbeit wieder abtragen und neu machen lassen.

    Das wars von meiner Seite aus. Ich hoffe wir schaffen es den Sumpf wieder aufleben zu lassen. Für Kritik und Anregungen bin ich naturlich offen.
    Ich würde mich freuen wenn wir das zusamnen anpacken könnten.
    Es wäre schön, wenn auch diejenigen die eventuell nichts Anzumerken oder zu kritisieren haben, ein kleines Feedback hier lassen würden.

    Bis dahin, einen schönen Tag euch,

    Anhängerin Soria
    Ich würde mich sehr freuen viele Sumpfler dabei zu haben, aber auch aus den anderen Lagern kann man ja mal vorbeischaun, wenn da plötzlich einige Bäume umfallen
    Bandit Robert

    Assassine Delazar

  2. #2
    Daevon Guest
    Also, mit Ysgianu könnt ihr bei der Aktion gelegentlich rechnen. Und ich glaube auch, dass Leorina hier und da auch mal mitmacht wo sich zeitlich etwas ergeben sollte.

    Wird wirklich Zeit dass das Sumpflager etwas aus dem Dornröschenschlaf erweckt wird und wieder etwas attraktiver wird, was Präsenz in der Kolonie angeht. Und sei es auch nur, um hin und wieder in die anderen Lager zu gehen um dort zu predigen oder Sumpfkraut an die anderen Gefangenen zu verhökern.

  3. #3
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    23
    Wenn ihr jemand braucht der euch Viecher x.te..sagt Bescheid.
    Und vielleicht überlegt sich der eine oder andere Baal mal Abnet zu bitten, ihm Karren zu überlassen um Holz und Lehmhaltigen Boden zu transportieren.

  4. #4
    Quote Originally Posted by Aspasia View Post
    Wenn ihr jemand braucht der euch Viecher x.te..sagt Bescheid.
    Und vielleicht überlegt sich der eine oder andere Baal mal Abnet zu bitten, ihm Karren zu überlassen um Holz und Lehmhaltigen Boden zu transportieren.
    Danke für das Angebot, wir werden bei gelegenheit darauf zurückkommen.
    Auch Danke für den Hinweis mit dem Karren, ich werde es mal an Soria weiterleiten. Den Karren aus dem neuen Lager bekommen wir ja sicherlich nicht.
    Bandit Robert

    Assassine Delazar

  5. #5
    Join Date
    Nov 2015
    Posts
    14
    Ich würde mich gern auch selbst zu Wort melden aber das vermaledeite Forum lässt mich nicht!

    *wütend auf den Boden stampf*

    *ungläubig dreinblick* O.O'
    Ach nee auf einmal geht's ._. Sonst immer ne "Reply denied" Meldung bekommen o.O
    Last edited by Soria; 01.12.2015 at 16:12.

  6. #6
    Daevon Guest
    Quote Originally Posted by Aspasia View Post
    Und vielleicht überlegt sich der eine oder andere Baal mal Abnet zu bitten, ihm Karren zu überlassen um Holz und Lehmhaltigen Boden zu transportieren.
    Ja, könnte man in der Tat. Zur Not könnte dafür auch ein /x-er Baal zu Rate gezogen werden. Über die Leihkosten, beziehungsweise Kaufkosten dieser Karren wird man sich bestimmt einig werden. Vielleicht etwas Kraut extra oder Mixturen. Was auch immer das AL für gewöhnlich mit dem SL aushandelt.

    Quote Originally Posted by Soria View Post
    Ich würde mich gern auch selbst zu Wort melden aber das vermaledeite Forum lässt mich nicht!
    (Schmunzel) Dann freut es mich umso mehr, dass es mit deinem Post geklappt hat .

    Jedenfalls ist es toll, dass der Beginn der Damm-Aktion eingeläutet wurde. Aller Anfang ist schwer, heißt es. Von daher ist es gut, dass diese Hürde bereits genommen wurde .

  7. #7
    Join Date
    Nov 2015
    Posts
    14
    So die Dammaktion ist gestartet und für jeden zugänglich ich freue mich auf rege beteiligung vielleicht lockt es ja auch angehörige anderer Lager mal ins Sumpflager vielleicht auch welche die das Lager sonst als ihren "Abenteuerspielplatz" sehen *schielt ein wenig zu Aspasia hinüber*

  8. #8
    Daevon Guest
    Sehr gut, danke nochmals für den Hinweis . Dann werden Leorina und ich (Ysgianu) mal schauen was Hoher Novize Thusim so im Petto hat und sich gegebenenfalls ein paar frische Anweisungen von ihm holen.

  9. #9
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    23
    [QUOTE=Soria;2958...vielleicht auch welche die das Lager sonst als ihren "Abenteuerspielplatz" sehen *schielt ein wenig zu Aspasia hinüber* [/QUOTE]

    Die ganze Kolonie ist ein Abenteuerspielplatz
    ...aber sicher wird die Neugierde mal den einen oder anderen hintreiben.

  10. #10
    Join Date
    Nov 2015
    Posts
    14
    ja in gewisser weise schon
    Aber ich glaub du weißt wies gemeint ist

    Achso diese Schaltflächen von wegen MotD wo genau find ich die? Und gibt's die auch schon mit R4? Bzw in welchem Menü muss ch danach suchen?

    Lg Soria

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •