Close

Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 25 of 25

Thread: MK3 Tot?

  1. #21
    Daevon Guest
    Nun ja, ich biete gerne mal etwas an oder versuche das eine oder andere anzuregen, zuletzt vor ein paar Tagen erneut. Aber was soll ich machen wenn keine Zusagen kommen? Ständig den Chat mit Solo-RP füllen ist mir in einem Multiplayerprojekt wie Minenkolonie (oder anderen dieser Kategorie) auf die Dauer auch etwas zu eintönig.

    Und wenn mir mal ein Projekt gefällt und ich dabei meine Unterstützung anbiete, die Leute dann - trotz Verabredung - nicht da sind, kann ich auch nur mit den Schultern zucken und denken "Nun gut, wartest halt noch eine Weile". Und wenn dann ein oder zwei Stunden danach immer noch keiner eintrifft, pack' ich wieder ein und schreibe ihn wieder raus.

    Sollten du oder wer anders selbst was anbieten wollen, ich bin ganz Ohr, sozusagen. Sofern ich zum angegebenen Zeitpunkt dann Zeit habe, mache ich gerne etwas mit .
    Last edited by Daevon; 03.09.2016 at 11:28.

  2. #22
    Join Date
    Jul 2013
    Posts
    5
    Hab nach Jahren die Kolonie mal wieder angesteuert bzw. mich überhaupt mal wieder mit Gothic beschäftigt. Bin jetzt (vorgestern) über den Gothic Multiplayer gestolpert. Habs angezockt und muss sagen, es ist ziemlich geil. Ist wie die MK in 3D, finde ich. Zockt das auch wer von euch?

  3. #23
    Daevon Guest
    Ehrlich gesagt, ich nicht. Aber das heißt nicht, dass ich den Spielern, welche Gefallen an besagtem Gothic-Multiplayer-Projekt finden, dieses Spiel prinzipiell ausreden möchte. Im Gegenteil, denn ich wünsche all jenen Spielern, welche Freude am Gothic-Multiplayer finden, viel Spaß am besagten Projekt .

  4. #24
    Join Date
    Sep 2016
    Posts
    1
    Ich werde bzw. würde auch gerne wieder anfangen, aber wenn ich sehe, das kurz vor 19 Uhr 0 Leute da sind, finde ich es sehr schade. Ich habe das RP geliebt und immer mit Leidenschaft geführt. Aufgrund, so wie es wohl immer ist, privater Änderung, was ich dem Alter schulde, hatte ich nicht mehr all zu viel Zeit. ^^
    Ich würde, aber gerne wieder anfangen und wollte fragen, ob jemand sich beteiligen würde? Außerdem würde ich euch gerne unterstützen, die Frage lautet nur: Wie?

  5. #25
    Daevon Guest
    Willkommen im Forum.

    Da sprichst du in der Tat ein wohl einen, wie ich finde, interessanten Punkt an. Es ist in der Tat schade und ich begeistere mich selbst schon seit Jahrzehnten für Rollenspiel, trotz auch oftmals recht knapper Zeit, aber das ist ein ganz anderes Thema.

    Um direkt zu deiner Anfrage zu kommen:

    Nun, wenn dir was vorschwebt um deinen Charakter in die Kolonie, wie soll ich sagen, "reinzuschreiben", dann würde ich dir sehr gerne meine Unterstützung dazu anbieten. Was für eine Zeit oder Datum schwebt dir denn so vor? Dann können wir ja sehen ob sich zeitlich was machen ließe. Ich hab zwar keine magische Glaskugel die ich konsultieren kann, aber auch ohne bin ich mir recht sicher, dass da bestimmt was getan werden kann in der Richtung. Denn wenn ich Zeit habe, bin ich für RP-Aktionen gern zu haben.

    Für den Anfang, damit dein Char bemerkt wird, kannst du zusätzlich ja auch in den Anfangsgebieten ein paar Zeilen hinterlassen. Das fällt auf und zieht Aufmerksamkeit auf sich. Vielleicht eine rostige alte Waffe die dein Char aufhebt und in den Gürtel steckt, er vor einem Scavenger flieht, einen NPC-Buddler/-Schürfer nach dem Weg fragt, so Kleinigkeiten eben. Halt bis zu dem Zeitpunkt, wo der Charakter in einem Lager ankommt und sich da umfragt, ob er Teil einer Gemeinschaft werden kann. Spätestens ab da kann es durchaus passieren, dass sich auch ein von einem Spieler/in geführter Charakter den Interessenten anspricht.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •