Close

Results 1 to 10 of 10

Thread: Waldläufer

  1. #1
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    11

    Waldläufer

    Die Waldläufer:




    Vorwort:


    Die Waldläufer können entweder ein Teil der Jägergilde sein, oder aber eine eigenständige gilde die mit den Jägern zusammen arbeitet.

    Ganz wichtig: Das ist nur eine Idee die mir persöhnlich sehr gut gefällt also bitte kein Haten sondern nur konstruktieve Kritik. Danke!














    Die Idee dahinter:

    Ich bin auf der Arbeit auf eine kleine Idee gekommen. Alles in der Kolonie ist geregelt, zb Fleisch durch die Jäger, Reis im Neuen Lager usw.
    Das einziege was nicht kontrolliert wird, sind die Kräuter und Pflanzen.
    Die Pflanzen und das Gemüse wird großteils von Powerfarmern kontrolliert.

    Und hier die Idee. Ich möchte eine Gruppe bilden, die der der Jäger ähnelt.
    Nur das wir uns nicht um die Tiere und um das Fleisch etc. kümmern.
    Sondern um Pflanzen und die erhaltung des Waldes und der Natur.


    Gleich wie die Jäger wären wir Neutral und würden mit Pflanzen und Gemüse handeln.
    Zudem können wir als "beschützer des Waldes" was gegen die Powerfarmer tun.
    So nach dem Motto: " Hey du. Hör auf hier Pflanzen auszureissen sonst gibts Ärger".
    Das wäre eine Rp-konforme sache um diese Farmer entlich unten zu halten. Ohne Krassen Monsterspawn oder gesteuerte Monster.


    Was stell ich mir vor?:


    Ein Lager ausserhalb der andern drei Lager. Auch hier wieder ähnlich zu dem der Jäger.( oder sogar mit den Jägern zusammen)
    In diesem Lager sollte es uns möglich sein Zeug anzubauen. Beispielsweise: Rüben, Zwiebeln, Heilkräuter und Feldknöterich.
    Keine Pilze oder Seraphis etc. damit das farmen von andern Spielern immernoch Sinnvoll ist und wir auch ausserhalb unseres Lagers zu tun haben.
    Allerdings müsste diese Lager über ein Tor verfügen um zu verhindern das Powerfarmer unsere Felder Abfarmen.

    Ich weiss nicht was es noch an neutralen Rüstungen gibt ausser der Wolfsfellrüstung.
    Aber für diese müssten wir vermutlich so oder so zu den Jägern gehn.

    Das lager sollte Evnt. eine Hütte beinhalten, ein Lagerfeuer und sonstige schönheitsgeschichten.
    Keine Ziehlscheiben oder so, um weiterhin von den anderen Lagern abhängig zu sein.


    Das ist es im großen und ganzen auch schon.


    Noch eine kleine Idee am Rande: Gegen Powerfarmer könnte man auch einfach einen Gegenstand einfuegen ( sichel oder so) damit man Pflanzen farmen kann. Keine ahnung



    Gez. Svsan bzw. Otomo

  2. #2
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Currently in Germany
    Posts
    72
    Quote Originally Posted by Svsan View Post
    Die Waldläufer können entweder ein Teil der Jägergilde sein, oder aber eine eigenständige gilde die mit den Jägern zusammen arbeitet.
    Ganz wichtig: Das ist nur eine Idee die mir persöhnlich sehr gut gefällt also bitte kein Haten sondern nur konstruktieve Kritik. Danke!
    Grundlegend kannst du dir ja ein Lager aufbauen wie du willst.
    Wenn du allerdings richtig an ein eigenständiges Lager denkst... Sowas wollten wir eher vermeiden.
    Die Spieler sollen sich schon in den drei großen Lagern aufhalten im Hauptteil ihrer Zeit. Die bieten auch genug Platz.
    Wenn du gern öfter allein sein möchtest kannst du auch gern den Wald beschützen gehen, aber gegen das Powerfarmen
    gibt es dann andere Spawnarten, damit das beschränkt wird. Ich versuche den Code zu optimieren.
    Ne Gilde dagegen finde ich nicht so gut, weil du dann vielen den Wind aus den Segeln nimmst. Ich denke ihr könnt euch
    als kleine Gruppe Spielern natürlich trotzdem in den Wald begeben und dort für Ordnung sorgen. Ich stelle mir dann vor,
    dass verschiedene Lager, verschiedene Waldstücke kontrollieren können. (Ostwald dann vermutlich von Wegelagerern etc.)

    Quote Originally Posted by Svsan View Post
    Noch eine kleine Idee am Rande: Gegen Powerfarmer könnte man auch einfach einen Gegenstand einfuegen ( sichel oder so) damit man Pflanzen farmen kann. Keine ahnung
    Finde ich sehr gut!

  3. #3
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    11
    Quote Originally Posted by Meatbug View Post
    Grundlegend kannst du dir ja ein Lager aufbauen wie du willst.
    Wenn du allerdings richtig an ein eigenständiges Lager denkst... Sowas wollten wir eher vermeiden.
    Die Spieler sollen sich schon in den drei großen Lagern aufhalten im Hauptteil ihrer Zeit. Die bieten auch genug Platz.
    Wenn du gern öfter allein sein möchtest kannst du auch gern den Wald beschützen gehen, aber gegen das Powerfarmen
    gibt es dann andere Spawnarten, damit das beschränkt wird. Ich versuche den Code zu optimieren.
    Ne Gilde dagegen finde ich nicht so gut, weil du dann vielen den Wind aus den Segeln nimmst. Ich denke ihr könnt euch
    als kleine Gruppe Spielern natürlich trotzdem in den Wald begeben und dort für Ordnung sorgen. Ich stelle mir dann vor,
    dass verschiedene Lager, verschiedene Waldstücke kontrollieren können. (Ostwald dann vermutlich von Wegelagerern etc.)


    Deswegen sagte ich ja das es eine art untergilde der Jäger sein könnte . War nur eine Idee danke fürs Feedback.
    Last edited by Meatbug; 13.04.2014 at 00:04. Reason: Das Zitat war verbuggt.

  4. #4
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Currently in Germany
    Posts
    72
    Quote Originally Posted by Svsan View Post
    Deswegen sagte ich ja das es eine art untergilde der Jäger sein könnte . War nur eine Idee danke fürs Feedback.
    Die Jäger werden wohl auch Lagerjäger sein, die zwar unabhängig jagen, sich aber *in* den Lagern beteiligen und aufhalten ohne sich davon zu sehr vereinnahmen zu lassen. Jäger sollen sich auch nicht nur in einem Lager aufhalten müssen.

  5. #5
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    60
    Die Sache mit der Sichel fand ich zwar schon, als sie bei SK-O vorgeschlagen wurde ziemlich bescheiden.

    Wenn man das hier aber von Anfang an so handhabt, das man das nur damit machen kann, finde ich die Sache wieder besser.
    Um mal die SK-O Vorschläge auch hier zu sehen, hier ist der Post aus ihrem Forum:

    Methoden gegen Unerfahrene Waldzerstörer

    In der Stafkolonie, gibt es ja eine Floriende Flora und Fauna wie wir alle wissen,
    Trotzdem kommt es gehäuft vor das der Wald von Unererfahrenden Menschen nach Pflanzen aller Art abgesucht wird,
    und jeder Grashalm dabei zertrampelt wird sowie jeder Stein umgedreht wird nach etwas halbwegs Essbaren.
    Wobei sie nicht mal wissen die Pflanzen zu verarbeiten oder richtig Einzusetzen,
    und diese höchsten gegen einen paar Brocken veräußern.


    // Kurz gesagt Powerfarmer

    Da in der Kolonie die Flora und Fauna durch das Magische Erz im Boden stark verändert ist als Anderswo auf der Welt.
    Haben die Pflanzen eigene Methoden entwickelt um sich gegen dieses Waldzerstörer zu wehren.
    Die Pflanzen haben Angefangen ein Flüssigkeit zu bilden die sie gegen diese Verwüster der Flora und Fauna schützen soll
    Diese Flüssigkeit ist ätzend, nicht geniessbar und bewirkt ein schnelles Verfaulen der Pflanze
    sowie eine schnelle Abgabe von Pflanzensamen, falls sie von der Gewohnten Umgebung schnell getrennt wird.
    Erfahrende Kräutersammler habe festgestellt das wenn man die Pflanzen mit einer Sichel und an der Richtigen Stelle abschneidet, wird diese Flüssigkeit nicht freigesetzt, und bei Erhöhten Temperaturen diese Flüssigkeit verdunstet.


    // Auf Deutsch: Wenn man Pflanzen ohne Sichel erntet, erleidet man 1 - 5 Schadenpunkte (Hand leicht verätzt),
    //Blutende Unterhosenmänner kippen um --> Respawn an Hütte
    ausserdem falls man dieses in Kauf nimmt,
    es nur eine 50% besteht das die Pflanze geerntet wird ( Mit Sichel normal 100% Erntechance) // Kaum Ertrag
    Sowie das wenn man die Pflanze aufhebt eine Animation abgespielt wird wie beim Reispflücken //Zeitfaktor

    // Eine weiterer Zusatz wäre es, das bestimme Pflanzen zu bestimmten Ingame zeiten respawnen (Abend, Frühs, Mitternacht, Mittags , sowie zufällig 2-3 Tage Pause ist beim Respawn, und das nach Serverneustart es ohne Pflanzen startet

    // Ausgenommen von diesem System ist Reis, da es eine Gezüchtete Erntepflanze ist keine Wildpflanze

    // Auswirkung auf den Server, Pflanzensammler (Ganznormaler Beruf) müssen sich mit einer Sichel (Normale Ausrüstung) ausrüstungen und sich auch Zeit nehmen zum Sammeln, Sowie die Orte kennen wo vielleicht es nicht gefärhrlich ist zu Sammeln
    // Bei Reisbauern könnte man einführen das Reis ernten mit einer Sichel eine 50% birgt 2 Reispflanzen zu bekommen






    Ich habe die Rohfassung genommen, ob Änderungen schon enthalten sind, ist mir nicht bekannt

    MfG Gaan

  6. #6
    Also um dich zu beruhigen, soweit ich es erkannt habe, weil ich ja immernoch jeden Tag im Forum schnupper, hat sich daran noch nichts verändert.
    Ich wird das dann aber so machen, wie schon mal im TS besprochen, dass nur die Magier und/oder die Alchemisten eine Sichel haben und diese dann an die Kräutersammler weitergeben, damit diese für sie Ernten gehen können. Analog könnten es auch die Köche/Tavernenbesitzer so machen.
    Vielleicht währe es auch sinnvoll wie bei SKO im Forum diskutiert, dass man die "Sammlerfähigkeit" in Gruppen erlernt. Also Quasi Gruppe Pilze, Gruppe Kräuter, Gruppe Sträucher, Gruppe Beeren... halt eine grobe Unterteilung der ganzen Planzen.
    Last edited by Harkonlis; 14.04.2014 at 21:02.

  7. #7
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Currently in Germany
    Posts
    72
    Quote Originally Posted by Harkonlis View Post
    Also Quasi Gruppe Pilze, Gruppe Kräuter, Gruppe Sträucher, Gruppe Beeren... halt eine grobe Unterteilung der ganzen Planzen.
    Und welche Berechtigung hat der Sammler, eine Gruppenunterteilung zu bekommen, gegenüber den anderen Berufen?
    Außerdem schränkst du die Sammler dann auch ein. Die müssen sich dann entscheiden, was sie machen wollen, noch
    viel stärker als andere Gruppen.

  8. #8
    Das soll ja keine Einschränkung werden, es war ja nur ein weiterer Vorschlag um das Powerfarmen zu unterbinden. Ausserdem sollen wir ja Idee einwerfen um darüber zu diskutieren.

  9. #9
    ihr habt angst in fast jedem thread uber power farmer
    es gibt elgante lösung um die um 95% zu redizieren
    einfach die andre spielr werden sie regelrecht jagen
    werde in andrem thread erklaren wie man die totet

  10. #10
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Currently in Germany
    Posts
    72
    Quote Originally Posted by casius View Post
    ihr habt angst in fast jedem thread uber power farmer
    es gibt elgante lösung um die um 95% zu redizieren
    einfach die andre spielr werden sie regelrecht jagen
    werde in andrem thread erklaren wie man die totet
    Der Nachteil ist das PvP. Wenn solche Anarchie in den Wäldern herrscht,
    hört das Farmen auch nicht auf. Die Menschen denken sich: "Ja, dann
    geh ich irgendwo hin, wo keiner mich findet." Und die, die Powerfarmer
    jagen wollen, sind dann ja auch draußen und nicht in den Lagern. Ich
    denke, dass das ziemlich schwierig wäre.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •