Close

Results 1 to 7 of 7
  1. #1

    Bedürfnissystem

    Um hier die Idee von Casius aufzugreifen und darüber ordentlich zu diskutieren wird dieser Thread mal erstellt.

    Der Vorschlag von Casius war, die Einführungs eines "Bedürfsnisssystemes" in diesem speziellen waren es die Bedürfnisse Hunger, Dehydration/Durst und Schlaf.

    Sollte dies eingeführt werden hier mein Vorschlag, dass wir genauso wie Leben und Mana, Balken einführen, die nach Zeit und/oder Anstrengungen sich leeren. Aufgefüllt werden die dann halt durch Essen, Trinken und Schlaf, wobei man mal schauen müsste, ob Alkohol nicht eher den Durstbalken leert.

    Was könnte dann passieren, wenn die Balken gellert sind. Beim Schlaf könnte der Spieler auf der Stelle umfallen und einschlafen und erst nach ein paar Ingameminuten wieder aufwachen und sich dann langsamer bewegen (bestimmt nicht machbar) beim Hunger- und Durstbedürfniss könnte der Spiele dann Leben verlieren und wenn er einige Ingametage diese Bedürfniss auf 0 hatt verhungert oder verdurstet er dann. Natürlich sollten auch einige Warnmeldungen für den Spieler erscheinen, damit er weiß wie seine Bedürfnisse aussehen, weil neue Spieler bestimmt nicht dauernd auf die Balken schauen werden.

    Ich bitte jetzt um Kritik, Anregung und Diskussionen

  2. #2
    erstaml ein artikel uber dieses thema

    http://derstandard.at/1315005461229/...ch-ohne-Wasser


    ob Alkohol nicht eher den Durstbalken leert.
    -naturlich weil das im RL auch so ist (frage ob das scripttechnisch moglich ist)
    -wenn du dehydriet bist wirst du 4 tage da sein aber schon nach erstem tag bekommst du nebenwirkungen,im spiel zb.du verlierst geschick und starke punkte solange du unter bestimmten deyhdartionspunkt am balken bist,wenn du auf 0 bist kannst du dich kaum bewege,wenn man nur spricht oder sich normal bewegt verliert man waser im korper normal(wir mussen einbeziehen in der kolonie ist heiss) wenn du laufst verlierst du mehr,wenn du kampfst und arbeit nachgehst zb reis sammelst du wirst richtig schnell dehydrieret und musst dich standig um wasser zufuhr kummern
    idee-ein hell blauer balken mit 100 punkten von 80-100 kein malus von 80-60 verlierst du 1 geschick 1 starke und 3 mana(abhangig wieviel man du hast dieser level 30%) und 1% von allen waffen atrributen von 59-40 5 geschick/starke 10 mana(dieser level 50%) wassen atribute um 15% kleiner 40-10 deine starke wird zu geschick /starke yu 1 gemacht waffenskills 0% 0 mana bewgunsgeschwindigkeit um 80% verlangsamt(oder so schnell wie /kiste)

    die frage ist ob man den nacht/tag zyklus behalten will wie im gothic2(2 RL stunden sind 24 stunden in game ??) oder wollt ihr da was verandern?
    werde weiter dehydration bearbeiten wenn ich antwort auf meine frage bekomme
    Last edited by Meatbug; 11.05.2014 at 22:49. Reason: Farbe war noch schwarz; nicht mehr erkennbar.

  3. #3
    so wurde mir gesagt dass der tag/nacht zyklus von gothic 2 einfach ubernohmen wird
    das heisst 2 RL stunden 24 stunden in game sind
    -mensch braucht 2 liter wasser zufuhr taglich wenn er nicht schwerer arbeit nachgeht
    das heisst das 5 minuten RL 1 stunde ingame sind
    also 0,5 liter in 6 stunden
    wir nehmen an dass eine wasserflasche 0,5 liter hat
    wenn wir 100 punkte system verwenden wurde das heissen dass 0,5 liter 25 punkte sind
    also 25 punkte wären 30 min in RL
    das heisst man verlieret 1,2 punkte pro 1 RL minute
    wenn man spricht und sich normal bewegt verliert man 1 punkt pro RL minute somit wird nach 6 stunden ingame eine wasserflasche trinken und ist der balken wieder auf 100 so ist man in 2 RL stunden auf 0
    wenn man lauft sollte man 3,6 punkte pro 1 RL minute verlieren und ist auf 0 in 40min RL (verbrauch ist 3 mal schneller)
    wenn man kampft oder schwere arbeit nach geht verliert man 6 punkte fur 1min RL und ist man auf 0 in 24min RL(5 mal schneller klingt schnell aber rp massig richtig wenn du nicht glaubst geh 8 stunden arbeiten aufs feld wo du mit handen arbeitest in der sonne und trink kein wasser)
    da die neulinge als hauptaufgabe haben werden das lager mit wasser zu versorgen wird das mit wasser trinken kein problem sein

    naturlich ist wasserflasche kein einzieger wasserzufuhr in den korper alle gerichte werden ein wenig punkte geben (wasserflasche sollte aber grosten punkte boosst geben ist namlich reines wasser)

    wenn man etwas isst das lebenpunkte regeneriret verliert man 1 punkt
    alkohol,kaffee,gekochter reis,salz entziehen dem korper stark wasser-wenn man das isst rein oder in speissen verliert man 2 punkte und bei salz 3 punkte
    Last edited by casius; 12.05.2014 at 03:31.

  4. #4
    Sehr gute Aufstellung mit den Zeiten finde ich persönlich gut und passend für das RP, solange es auch umgesetzt werden kann.
    Das bei bestimmten Gerichten sich der Balken wieder füllt, dass habe ich auch schon befürwortet. Jedoch sollte das Wasser dann entweder an die Arbeiter gratis verteilt werden, oder halt zu günstigeren Preisen (2-4 Erz pro Flasche).
    Bei der schweren Arbeit, kommt da wieder die Sache mit den Rationen, die die Aufpasser/Vorarbeiter verteilen müssen, da würde ich vorschlagen, jeder bekommt soviel Wasser, das er den Arbeitstag übersteht und zusätzlich noch 1-2 Flaschen oder man legt eine Mittagspause von 1-2 Stunden ein.
    In dieser zeit können dann die Arbeiter sich in der Kantine, also sprich in der Kneipe/Taverne kostenlos oder günstiger was zu Essen und/oder Wasser holen (Abhängig vom Lager oder von der Spielweise des Servers).
    Aufpasser wird dann ein Söldner/Schatten/Templer Vorarbeiter wird ein erfahrener Arbeiter, der sich hochgearbeitet und bewert hat (hat den Aufpassern geholfen oder sonstiges, sollte dann aber auch mit em Lagerleiter abgesprochen werden), dieser bekommt dann auch etwas mehr Recht und Pflichten zugewiesen.
    Das "Problem" ist hierbei das Salz, bis jetzt, soweit mir bekannt ist, gibt es kein Salz in Kolonie, also wie könnte mann das ausspielen oder implementieren?

  5. #5
    nein wasser sollte gratis sein
    es gibts slazvorkommen in sko dachte hier wird es auch geben
    salz braucht man zum kochen,runenherstellung,um nahrung zu konsenvieren,man kann mit salz zb in der hutte den schimmepilz entfernen,
    man kann auch salz aus dem meer gewinnen mit tuchern die ausgehangt sind und es bildet sich slaz auf dennen durch verdunstung des wasser und stoff absorbation
    das ist eben nicht lebensnotwendig ware das was"ausserhalb" ist

  6. #6
    Wie mann Salz gewinnt weiß ich ja selber, nur habe ich persönlich auf SKO kein Salz bekommen, gefunden oder abggebaut. Von daher wusste ich nicht das es sowas gibt.
    Aber wenn es sowas wirklich gab, dann kann man das einfach übernehmen, ansonsten muss geschaut werden ob dass eingeführt wird

  7. #7
    ich habe personlich x salzvorkkommen gefunden nicht abgebaut weil ich kein schurfer war ich weiss auch nicht ob das abbauen welche items gibt

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •