Close

Results 1 to 1 of 1

Thread: Berufskonzepte

  1. #1
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Currently in Germany
    Posts
    72

    Berufskonzepte

    Die Berufe

    Alchemist

    Der Alchemist braut die wichtigsten Tränke in der Kolonie.
    Durch das Aufsteigen in diesem Beruf erlernt er immer neue
    Rezepte und kann auch verschiedene Pulver herstellen, die
    er braucht um andere Rezepte umzusetzen. Am Ende steht
    der Alchemie-Meister.

    Feldarbeiter

    Feldarbeiter bewässern das Feld um die Feldqualität zu steigern.
    Durch das Hacken des Bodens wird zudem die Bodenqualität ver-
    bessert. Das sind zwei wichtige Punkte in der Fertigung von
    Getreide, Reis und Sumpfkraut. Werden die Felder zu sehr oder
    zu wenig bewässert, sinkt der Ertrag.

    Fischer

    Der Fischer fischt an Reusen. Die Art der Fische hängt vom Ort
    der Reuse ab. Am Meer lassen sich große Fische fangen, während
    am See nur kleine Fische gefangen werden können. Die Art der
    Fische ist immer abhängig vom Geschick des Fischers.

    Holzarbeiter


    Die Holzarbeiter sind vor allem mit dem Bau an den Lagern beschäftigt.
    Jeder Bau, der im Spiel in Auftrag gegeben wird, benötigt die helfende
    Hand der Holzarbeiter. Sie schaffen Holz heran und versuchen Fach-
    männische Bauplanung zu betreiben. Leider müssen Konstrukte wie
    der Damm im Neuen Lager immer wieder gewartet werden, da sie
    sonst faulen.

    Jäger

    Zum Versorgen der Lager braucht jedes von ihnen eine Gruppe von
    kühnen Jägern, die sich trauen, es mit den Tieren in den Wäldern
    aufzunehmen. Dazu steht ihnen dann auch das nötige Werkzeug zur
    Verfügung, die Tiere auszunehmen. Fleisch werden sie nur nehmen
    können, wenn sie es etwas geübt haben. Bei allen anderen wird die
    Keule mit Splittern von Knochen übersäht, unverwendbar.

    Koch

    Der Koch arbeitet für seinen Vorgesetzten: Den Kneipenbesitzer.
    Es gibt mehrere Kneipen auf die Lager verteilt. Zum Einen die
    Minentaverne im Neuen Lager, die Kneipe auf dem See im neuen
    Lager, eine im Alten Lager und auch im Sumpf wird ein Koch
    sicher Arbeit finden. Der Koch arbeitet sowohl an Kochtopf, als
    auch an einem Ofen. Und ist bemüht, seine Rezepte zu verbessern.
    Ein Angestellter der Kneipe verkauft dann das Essen und verdient
    sich so seinen Lohn. Ihr Rohstoff ist Fleisch, Gemüse, Pilze etc.

    Schmied

    Schmiede stellen Waffen, Rüstungen oder Schmuck her, dabei
    müssen sie sich ab einem bestimmten Punkt entscheiden, was
    sie bevorzugen und genauer lernen wollen. Schmiedemeister
    der drei Unterkategorien müssen sich dann gegenseitig einiges
    an Material liefern, wenn es in die Meisterklasse der Waren
    geht. Sie arbeiten vor allem mit Gold, Eisen, Erz und Kohle.

    Soldat

    Der Soldat ist natürlich der Kämpfer eines Lagers. Ob Gardist,
    Söldner oder Templer, alle erhalten für ihren Job einen ge-
    wissen Vorteil, müssen aber für ihre Waffen genau so bei
    einem zivilen Schmied anfragen und zusätzliche Nahrung beim
    Kneipenwirt einkaufen. Schatten, Novizen und Banditen sind
    keine Soldaten und auch keine Vorstufe dorthin. Jedem sollte
    es möglich sein, in seinem Lager diese Stufen zu erreichen.

    Schürfer/Buddler


    Seine Aufgabe ist das Hacken von Erz.
    Ein Schürfer kann Hackkombos ausführen und sich mit der Zeit verbessern.
    Sein Ziel ist es, einmal Meisterschürfer/buddler zu werden und eventuell die Berechtigung
    zu erhalten, andere Schürfer/Buddler zu lehren. Als Meisterbuddler steht ihm die
    Meisterbuddler-Rüstung zu, die ihn als solchen kennzeichnet.
    Last edited by Meatbug; 17.06.2014 at 23:48.
    やっと 目が さめたのね?
    ワタシ、妖精の
    ナビィ



Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •