Close

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 23
  1. #11
    Der "alte Alkoholiker" meldet sich dann auch mal zu Wort. Bevor hier gleich wild rumdiskutiert wird und sonstiges, es ist nur eine Information und vielleicht auch eine kleine Bewerbung.

    Da mein Charakter ja bestimmte Teile vom alten Lagr nicht mag (siehe Charakterbeschreibung) und es hier nicht zur Auswahl steht, möchte ich mich dann hier als Koch(meister) für das alte Lager, mit späteren Umzug in das neue Lager bewerben. Sollte es Probleme geben mir bitte hier im Forum ne PM schreiben, da ich bis 18 Uhr arbeiten, ich aber PMs lesen kann auf Arbeit.

    Name: Nick
    Alter: Endzwangziger (27 fast 28)
    Posten: Koch (am liebsten im Außenring Aufgrund der Charakterzüge meines Chars)
    Personen-Beschreibung: Alkoholiker, der seit seiner Gefangennahme auf dem Trockenen sitzt (wird auch so knallhart ausgespielt), daher auch jemand der etwas rüppiger ist/wird wenn er kein Alkohol bekommt.

    Charakterbeschreibung:
    Name: Harkonlis
    Alter: Endzwangziger
    Geschlecht: Männlich
    Aussehen: 1,78 groß, kurze schwarze Haare, durch den Alkoholfluß auch stark gekennzeichnet.

    Beschreibung:

    In Kurzform geschrieben, da ja schon eine Charaktervorstellung vorhanden. Jahrelanger erfolgreicher Trinkspieler in der Taverne seines einziges Freundes. Nach dessen Tod selber Tavernenbesitzer und wegen Mord eines Gardisten und schwerer Verletzungen von mehreren Gardisten in die Barrier geworfen.

    Um es nochmal zu verdeutlichen. Ich weiß das der Posten hier nicht ausgeschrieben ist, ich finde es aber etwas unrealstisch, das ein komplettes Lager keinen Koch hatt. Wie schon oben geschrieben, kann ich leider nicht um 17:00 im TS wegen Arbeit anwesend sein. Daher ernenne ich hier Gaan als meinen Prokuristen für diese Zeit, da er weiß wie mein Charakter ist und auch wie ich entscheiden würde (Falls erlaubt und falls anwesend).


    Edit von Gaan: Ich bin gerührt <3
    Last edited by Harkonlis; 28.07.2014 at 08:52.
    „Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert!“

    Jesus Christus, Bergpredigt. Matthäus 10,34

  2. #12
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    60
    Name: Gaan

    Alter: 23

    Bewerbungsposten: Jäger (bei Gelegenheit Abzug ins Neue Lager)

    Personenbeschreibung: Ich bin ein ruhiger Typ, der erst bei erheblichen Druck und Stress, mal kurzzeitig die Fassung verliert. Im Grunde sehe ich keinen Grund jemanden zu verurteilen, wenn ich nichts bzw. wenig mit diesem Menschen zu tun habe. Ich denke die, die mich kennen, werden dem mit (hoffentlich) Sicherheit zustimmen.

    Gothic-MP und RP-Erfahrung: Seit Anfang Februar 2014 dabei bis ca Mitte Mai, danach mit Meatbug an diesem Server gearbeitet.

    Charakterbeschreibung: (Siehe Charaktervorstellung, ist zu lang um das hier nochmals reinzukopieren)
    Der Jäger kennt den Atem der Natur, ihren gleichmäßigen Pulsschlag und selbstverständlichen Rhythmus.
    ihre Einfachheit und Ursprünglichkeit empfindet er als Glück.
    Der Jäger ist nicht der Feind des Tieres.
    Er kennt vielmehr eine mystische Verbundenheit mit ihm, auch dann,
    wenn der Kampf
    elementar und tödlich ist.

  3. #13
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    25
    Name: Nerighal

    Alter:
    54

    Posten für den ihr euch bewerbt: Alchemist (muss nicht unbedingt den Schatten angehören)

    Gothic-Multiplayer und RP Erfahrung: 7 Jahre Wow Rp-Erfahrung und 6 Monate Sko, davon hab ich die letzten 2 Monate die Verwaltungsaufgaben der Freien Jäger übernommen.

    Personenbeschreibung: Nerighal ist ein ruhiger und höflicher Mensch obgleich er manchmal etwas verwirrt und verschlossen scheint. Er hat eine etwas verlotterte aber eher unauffällige Erscheinung und versucht sich nicht in den Vordergrund zu drängen. Das Meiste seiner Zeit wendet er auf die Suche nach seltenen Pflanzen oder ihrer Studien auf.

    Charakterbeschreibung: (Kurzfassung)
    Nerighal ist als Junge mit seinem kleinem Bruder von Zuhause geflüchtet da ihr Vater ein versoffener Taugenichts war der seine Söhne schlug. Da die beiden oft im Wald unterwegs waren versteckten sie sich dort und lernten nach einiger Zeit einen freundlichen Einsiedler kennen der sie aufnahm. Der Mann lehrte sie viel über die Natur, den Tieren, der Pflanzen und der Kunst sie zu Nutzen. Viele Jahre vergingen mit aufwändigen Studien, das wälzen und suchen von unzähligen Büchern und vielen seltsamen Experimenten. Doch als eines Tages eine verirrte Milizpatroullie die abgeschiedene Hütte betrat brach der Frieden. Die Männer waren verwirrt und angewiedert vom Anblick der sie in der Hütte erwartete, Gläser voller Tier-Organe, ausgestopfte Wesen, seltsame Mixturen, abstruse Knochen und einiges mehr, und so fassten sie den Entschluss die Hütte niederzubrennen. Der Meister und die beiden Jungs setzten sich den Milizen zur wehr, trotzdem gelang es ihnen nicht sie aufzuhalten und sie wurden gefangengenommen. Fast eine ewige Zeit sitzt Nerighal nun schon im Gefängnis und weis weder was mit seinem Meister noch was mit seinem Bruder geschehen ist, ob die Kolonie antworten bringt?

  4. #14
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    6
    Name: Raffael

    Alter: 39

    Posten für den ihr euch bewerbt: Schatten (Händler)

    Gothic-Multiplayer und RP Erfahrung: 6 Monate Sko

    Personenbeschreibung: Raffel ist ein Zynischer Aufbrausender Gewaltbereiter Mensch. Verschlossen und versucht die Menschen um sich möglichst auf Abstand zu halten.

    Charakterbeschreibung:
    Bruder von Nerighal (Also grade oben durch lesen).
    Last edited by Staubtoast; 28.07.2014 at 15:13.

  5. #15
    Join Date
    Jul 2014
    Posts
    1
    Echter Name: Filipe
    Alter:21
    Posten für den ihr euch bewerbt:Feuernovize/Magier^^
    Personen-Beschreibung: Dazu möchte ich mich nicht äußern

    Gothic-Multiplayer und RP Erfahrung: 5 Monate SKO, als erster User eine Gilde übersprungen, mehrfache Bestätigung das ich gutes RP mache (selbst von der SKO Leitung :P, auch wenn sie es gegen Ende leugneten)
    Charakterbeschreibung:
    Rhaiden
    Mein Charakter wird ein sehr ruhiger, friedliebender, und fleissiger Student der Alchemie und Heilkunst werden und sich um die Verletzungen in der Kolonie kümmern. Alles andere wird sich im RP entwickeln.

    Ergänzung: Ich werde nicht viel zum zocken kommen, wenn ich ehrlich bin, aber 4-6 Stunden in der Woche werde ich wahrscheinlich on können. Ich will mir das nur alles ansehen und euch beim Bugs finden und beim Aufbau helfen

  6. #16
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    21
    Name: Vincent

    Alter: 21

    Gewünschter Posten: Novize/Magier

    RP-Erfahrung: ca. 1 Jahr SK-O, ca. 2 Jahre Call of C'thulu, mehrere Jahre LARP.

    Und nun zum Char selbst:

    Name: Lazarus

    Charakterzüge: Streng, ruhig, diszipliniert, intelligent

    Charaktergeschichte (Kurzform):

    Lazarus wuchs in einer reichen Familie in der Nähe von Faring auf. Traditionell traten alle männlichen Familienmitglieder ins Militär ein. Nach einer Zeit von 2 Jahren in der Armee des Königs wurde Lazarus klar dass dieser Weg nicht der Richtige war. Er verließ die Truppe und schloss sich der Kirche Innos' an. Bald schon wurde er aufgrund seiner Disziplin, Aufrichtigkeit und nicht zuletzt wegen seines Vermögens zum Novizen ernannt und war von dort an ermächtigt die Lehren Innos' zu studieren.
    Als er schließlich in die Auswahl kam Magier zu werden, stellte er sich gelassen seiner Prüfung. Seine jugendliche Arroganz ließ ihn die Aufgabe unterschätzen. Auf einer Reise zur Beschaffung verschiedener Rohmaterialien in der Nähe von Vengard wurde er überfallen, gefangen genommen und ausgeraubt.
    In den 2 1/2 Monaten seiner Gefangenschaft freundete er sich langsam mit ein paar der Banditen an und er gewann an Erfahrung und Reife. Diese Zeit war für seinen Charakter ebenso prägend wie die Zeit im Kloster und Militär.
    Nach Ablauf dieser Zeit wurde der Unterschlupf der Banditen durch königliche Truppen ausgeräuchert. Glücklicherweise kannte Lazarus 2 der königlichen Soldaten, sodass bald bewiesen war das er nicht zu der Gruppe gehörte. Als er allerdings erfuhr welches Schicksal die Gefangenen ereilen sollte, stellte er seine Prüfung zurück und versuchte sie des Nachts zu befreien. Die Aktion verlief aufgrund mangelnder Kenntnisse schlecht. Er wurde gefangen genommen und von dort an konnte ihm weder sein Vermögen noch seine Zugehörigkeit zur Innoskirche helfen. Er wurde von den Banditen getrennt, saß 3 Wochen in Haft und wurde schließlich in die Kolonie gebracht.
    Am Rand der Barriere wurde ihm ein Brief für die Feuermagier mitgegeben. Er lieferte diesen ab und die Magier erkannten bald sein Potential und seine Vorkenntnisse. So wurde er erneut in die Reihe der Novizen (- oder eben Magier, was eben gebraucht wird xD)aufgenommen.
    Last edited by Serpentius; 28.07.2014 at 15:09.

  7. #17
    Join Date
    Jul 2014
    Posts
    1
    Name:
    Roman

    Alter:
    18

    Posten:
    Gardist

    Gothic RP Erfahrung:
    Ich spiele auf SKO seit der Closed Beta (Etwa Mai 2013) bis jetzt. In der Closed Beta habe ich mich vom Buddler, über die Bande, bis zu den Söldnern zur rechten Hand von Aragis (Söldnerchef) hochgearbeitet. In der Open Beta bis jetzt habe ich einen neutralen Jäger gespielt, welcher sich aber stark entwickelt hat.

    Charaktername:
    Ivan (24)

    Charakterbeschreibung:
    Ivan war ein königlicher Soldat, der schwere Waffen bevorzugt. Er wurde in die Kolonie geworfen, weil er sich den Befehlen des Hauptmanns widersetzt hat, da er sonst gute Freunde auf dem Gewissen gehabt hätte.
    Als Gardist folgt er streng den Befehlen des Hauptmanns, jedoch nicht ganz ohne Überlegung. Nach außen hin wirkt er als disziplinierter Gardist, der die Konvois und das Lager beschützt. In Wahrheit ist er...naja, das sollte man dann im RP herausfinden, da es dies um einiges interessanter macht.
    Er trainiert diszipliniert den Umgang mit der Zweihandwaffe und ist bereit, Gardisten und erfahrene Schatten im Kampf zu unterrichten.
    Charakterzüge: Schätzt Stärke, hat ein ernstes Gesicht, zeigt selten Emotionen.


    MfG
    Kosmas
    Last edited by Kosmas; 28.07.2014 at 15:35.

  8. #18
    Join Date
    Jul 2014
    Posts
    5
    OOC:
    Name: Artur
    Alter: 27

    IC:
    Name: Leafar

    Alter: 43

    Stellung: Gardist

    Waffen: Zweihandschwerter und Armbrust

    Personen-Beschreibung: Weiße Haare zum Zopf gebunden, vernarbtes Gesicht, hellblaue Augen

    Gothic-Multiplayer und RP Erfahrung: 6 Wochen SKO, ~18 Monate Light RP (Minecraft Server)


    Charakterbeschreibung:

    Leafar ist ein freundlicher und sehr offener Charakter. Er ist sehr Kontaktfreudig und versteht sich auch mit Buddlern.
    Er ist sehr naturverliebt und verbringt gerne viel Zeit im Wald. Hobbymaessig sammelt er gerne Pilze, die er anschliessend verkocht.
    Er bewundert Magier sehr, aber seine Faszination gilt Pflanzen und Kraeutern, nicht nur zum Kochen, sondern auch zum Brauen von Tränken. Jedoch kam er nie in den Genuss einer Alchemieausbildung. Seine Neugier treibt ihn jedoch stets weiter und seine Leidenschaft für die Natur unterstützt dies.
    Leafar ist Adanos-gläubig, aber missioniert keinen bzw. drängt das niemandem auf.

    Vor der Kolonie: Leafar war Bauer, welcher vom König in den Krieg einbezogen wurde. Dort wurde er von Orks gefangengenommen, konnte aber nach einiger Zeit entkommen. Die Flucht vor den Orks und dem Krieg trieb ihn zurück nach Hause, welches er zerstört vorfand, Frau und Kind von Milizen zur Arbeit versklavt und entsprechend behandelt (Ausfuehrungen evtl im RP). Die Verantwortlichen hat Leafar getötet und wurde später von Soldaten ergriffen und wegen Kriegsverweigerung als Verräter und als Mörder an den Milizen verurteilt und zum Schürfen in der Kolonie verurteilt.
    Last edited by Murpl; 28.07.2014 at 16:53.

  9. #19
    Join Date
    May 2014
    Posts
    3
    Name:
    Tandriel aeh ich meine Quadrat ... moment ich habe sogar einen rl Namen :-)

    Alter:
    24

    Posten:
    Jäger (Ich habe schon Erfahrung mit Jagd - rp und ein solcher Posten lässt mich wohl einfacher die Neutralität wahren als die Meisten anderen)

    Gothic RP Erfahrung:
    Ich habe auf SKO ungefähr ein halbes Jahr (seit Ende Januar) Tandriel ausgespielt. Die Beschreibung dazu ist zwar alt, aber im sko foum noch zu finden.

    Charaktername:​
    Mentyriel

    Charakterbeschreibung:
    Kommt noch. Ich überlege noch, ob ich den verweichlichten Tandriel Geschichte sein lasse und den Char von Anfang an etwas anders ausspiele :-)

  10. #20
    So, zur Bewerbung:

    Name: Jasper

    Alter: 19

    Posten: Schatten als Händler im Außenring

    Zu mir: Moin Moin zusammen, ich bin Jasper. Ich bin ein umgänglicher Mensch, der einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn besitzt und immer freundlich und diplomatisch handeln kann.

    Erfahrung:
    Zuerst zum RP: Ich spiele seit 9 Jahren Pen and Paper, Tabletop und (RP-)Brettspiele. Nebenbei hab ich auch ein bisschen Larp betrieben. Seit ein paar Wochen hab ich auch SKO intensiv gespielt, generell bin ich Storyspieler und kein Pro-Gamer. Generell bin ich ein sehr aktiver Spieler, der zu verschiedensten Zeiten online ist und extrem gerne RP betreibt.

    Charakter:
    Name: Lorkai
    Alter: 28
    Über den Charakter: Lorkai ist ein großer, drahtiger junger Mann. Seine Wurzeln liegen in Nordmar, er ist zwischen Hammer und Feuerclan aufgewachsen, zwischen den Extremen der Beliar verehrenden Orks und den heißblütigen Kriegern Nordmars. Wer in Nordmar bei einer Kriegergruppe aufwächst lernt schnell lesen, schreiben und rechnen, denn wer keine Steckbriefe, Rezepte oder religiöse Texte lesen und verstehen kann lebt nicht lange im kalten Norden. Doch wo Innos und Beliar herschen wählte er den Weg Adanos, den Weg des Wasser. Als Bote fungierte er lange zwischen den Stämmen Nordmars, den Magiern und den Gesandten des Königs. Doch wo viele Nachrichten übermittelt werden finden sich auch viele Begierlichkeiten, so dass schließlich auch eine gut gesicherte Botschaft in die falschen Hände geriet. Vor dem Zorn des Königs war er auch nicht durch die Clans geschützt, so dass er schließlich als Sklave im Gefängnis landete. Doch sein Talent fürs verhandeln und handeln war ihm auch hier von Nutzen, sodass er stehts eine mehr oder minder sichere Position unter den Gefangenen inne hatte. Doch auch der beliebteste Gefangene ist und bleibt ein Sträfling, sodass er schließlich ebenfalls nach Khorinis verschifft und in die Kolonie geworfen wurde. Auch hier nutzte er seine Talente und als die Gefangenen das Ruder an sich rissen hatte er bereits wieder einen Grundstock an Waren anzubieten ...

    // Danke für die Aufmerksamkeit, mehr folgt dann noch in meiner richtigen Charaktervorstellung
    Last edited by Diablobrother; 28.07.2014 at 16:49.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •