Close

Results 1 to 2 of 2
  1. #1
    Join Date
    Apr 2014
    Posts
    60

    Minenschicht und deren Bezahlung

    Eine Minenschicht besteht aus:

    Minenkonvoi
    Minenarbeit
    Pause
    Minenarbeit
    Lore zum Erzhaufen und zurückschieben
    Lagerkonvoi

    Dauer liegt im Ermessen der Wache

    Bezahlung:

    Je nach Tagesförderung des Erzes kann der Minenverwalter sich eine Vergütung der Buddler zwischen

    5 - 10 großen Erzklumpen
    oder
    10 - 20 kleinen Erzklumpen

    aussuchen.


    MfG Gaan
    Last edited by Gaan; 01.08.2014 at 22:14.

  2. #2
    Kleines Feedback: An sich finde ich die Menge in Ordnung. Wenn jedoch Feldsau es nur auf ein bis zwei Minenschichten pro Tag schafft brauchen wir Schürfer (Buddler ist nen scheiss Begriff!) ewig um an ein wenig Erz zu kommen. Ich würde also vorschlagen, dass mehr Leute für die Mine eingeteilt werden, es handelt sich immerhin um das wichtigste in der Kolonie... Wer dafür eingeteilt wird sollte jedoch auch Erz zum bezahlen bekommen. Vorschlag dafür: Ein Charakter mit genug Erz, auf den jedes Mitglied des AL switchen kann um die Schürfer zu bezahlen. Ich gehe einfach mal davon aus, das bei den jetzigen Mitgliedern keiner Mist anstellen würde. Grüße!

    PS: Im Moment schieben wir das Erz zum Haufne und kippen es aus. Keine Wache, kein Tor, nichts. Jeder Schürfer könnte sich nachts zur Mine schleichen und wäre reich. Dort sollte also zumindest eine emotete Türe und/oder ein Wachmann stehen, damit keiner in Versuchung kommt.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •