Close

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 11
  1. #1

    Eine Closed Alpha?!?

    Ich möchte euch hiermit eine Closed-Alpha vorschlagen, inwiefern es schon im TS3 besprochen wurde ist mir nämlich nicht ganz klar. In der Closed sollte es nur das Alte Lager geben und die Anfangszeit der von den Gefangenen übernommenen Kolonie gespielt werden. Eine kurze Geschichte was bisher geschah hatte ich ja schon hier geschrieben. Zum Spielen in der Closed bräuchte man dann halt einige Spieler, ich würde so um die 30 ausgewählte Personen vorschlagen. Diese sollten jedoch auch Zeit mitbringen und täglich online sein und sich auf dem Server und/oder dem TeamSpeak sehen lassen. Zu Beginn würde ich es so ausspielen, dass vorerst keine Neuen in die Kolonie geworfen werden. Alle Insassen der Kolonie kennen sich bereits und müssen nun gemeinsam überleben. Dafür würde ich folgende Rollenverteilung vorschlagen:

    - Der Erzbaron, der Anführer der Gefangenen und Respektsperson
    - Seine rechte Hand (Garderüstung), welche ihm mit Rat und Tat zur Seite steht
    - Zwei Jäger welche die Versorgung mit Fleisch übernehmen (Schattenrüstung)
    - Ein Alchemist, welcher Tränke braut (Schattenrüstung)
    - Ein Schmied der Werkzeug, neue Waffen etc… herstellt (Schmiedekleidung)
    - Einen Koch, der das Fleisch und andere Dinge zubereitet und die hungrigen Mägen versorgt (Wirtskleidung)
    - Zwei Schatten, welche Verantwortlich sind für das Lager und die Mine (Schattenrüstung)
    - Zwei Schatten, welche den Verkauf der Außenweltwaren übernehmen
    - Die Buddlerschaft, sie übernehmen Arbeiten wie Reparaturen, Fischen, helfen den anderen bei ihrer Arbeit und hacken das dringend benötigte Erz (Buddlerhosen oder Kleidungen)

    Die Garde würde ich noch nicht einbauen. Ich bin der Meinung solange keine Gefahr droht ist sie nicht nötig. Und ohne Orks und Banditen herrscht außer durch einige Tiere keine Gefahr. Das RP würde sich auf das Einleben in der Kolonie ausrichten. Jeder hat seine Aufgabe. Ich habe mit Absicht nur relativ wenige Posten vorgeschlagen, welche bereits Mitglied einer „Gilde“ sind, da ich finde die Buddler sollten dominieren. In meinem Beispiel wären elf Plätze in „Gilden“ frei, der Rest müsste einen Buddler spielen. Beitritt in die „Gilde“ sollte jedoch zu Beginn für einige Leute möglich sein. Ziel sollte es aber nicht unbedingt sein, unbedingt Schatten zu werden. Als Holzarbeiter, Bogner, Fischer oder ähnlichem ist man kein Mitglied der Schatten, aber trotzdem wichtiges Mitglied des Alten Lagers.

    Folgende Dinge würde ich zu Beginn in den „Alltag“ des RPs einbauen. Die Minenschicht bestehend aus dem Weg zur Mine (alle paar Ingametage mit neuem Proviant), dem Fördern des Erzes, einer Pause und dem Weg zurück ins Lager (alle paar Tage mit Erz für den Außenhandel).

    Der Außenhandel mit dem König sollte auch regelmäßig ausgespielt werden. Erz wird zum Austauschplatz gebracht und dann gegen die Waren getauscht, welche zuvor angefordert wurden (auch dies sollte im RP geschehen, kann sich ein Buddler ja als „Überbringer“ der monatlichen Forderungen herauskristallisieren oder so).

    Im Lager und in der Mine sollten Aufbau- und Reparaturarbeiten getätigt werden, da bei der Revolte einiges kaputt ging. Sobald dies geschehen ist kann darüber nachgedacht werden neue Gebäude zu errichten. Hierfür würden dann Arbeiter mit Vorwissen gebraucht, sprich Schreiner oder ähnliches. Es könnte sich also gut eine Schreinergilde bilden, welche im Lager lebt und gegen Erz Aufträge annimmt.

    Um eine Closed Alpha zu starten bräuchten wir aber noch einige mehr arrangierte Spieler. Deswegen würde ich vorschlagen eine Bewerberphase einzuläuten. Ob die bereits vergebenen Rollen alle neu verteilt werden, oder ob nur einige wieder frei werden, da einige Spieler doch inaktiv waren ist dabei eigentlich egal.

    Diese "Closed" sollte auch nicht lange dauern. Sobald wir genug Leute haben und einige Tage der Server mit 15-20 Leuten am Abend besucht war könnten dann die Pforten für alle Spieler geöffnet werden und im WoG und auf anderen Plattformen mit der Werbung begonnen werden.

    "Du kannst mich mal an meinem glänzenden Metallarsch lecken!"
    Daro, Schattenanwärter des Alten Lagers

  2. #2
    Kritik, Vorschläge, Spamm? Irgendwas?
    Daro, Schattenanwärter des Alten Lagers

  3. #3
    Die Idee mit der Closed Alpha ist an und für sich gut. Aber was benötigen wir dafür? Es funktioniert ja schonmal das wichtigste, das Schürfen. Wie es mit den anderen Berufszweigen aussieht, weiß ich nicht, hab nach dem letzten Update noch nicht ausprobiert bzw. erfragt. Einige wichtige Positionen wurden ja schon besetzt und beteiligen sich auch Aktiv am RP (Schmied, Koch, Jäger, Schürfer, angehender Alchimist, Erzbaron + rechte Hand). Hier könnte man vielleicht eine Umfrage starten, ob sie weiterhin diese Postionen für die Closed Alpha ausüben sollen. Das gleiche kann man auch für die inaktiven Posten machen (wenn es nicht zuviele Umstände macht).
    Wobei man beim letzteren vielleicht erstmal eine Bewerberphase abwarten soll.

    "Das RP würde sich auf das Einleben in der Kolonie ausrichten." Das heißt aber nicht das wir uns alle mögen müssen, sondern dass es eher eine 'Zweckehe' ist, also auch schon mit ein paar Reiberein. Die Sache mit den Holzarbeiter, Bogner.... ist zwar toll, aber wenn etliche Leute einen eigenen 'Berufszweig' haben, dann bleiben ja nicht mehr so viele als Schürfer übrig in der Closed Alpha. Oder sehe ich das jetzt falsch?

    Das mit der Bewerberphase ist auch kein Problem, da kann mann ja die unzufriedenen Leuten von *** (Name wird hier aus rechtlichen Gründen nicht genannt) nehmen.

    "Habe fertig, Flasche leer"
    „Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert!“

    Jesus Christus, Bergpredigt. Matthäus 10,34

  4. #4
    Türlich müssen sich nicht alle mögen. Aber man kennt sich halt, da man gemeinsam schon länger in der Kolonie haust. Und nur weil einige Buddler einen Beruf ausüben müssen sie ja nicht vom Schürfen befreit werden. Außerhalb der Mine gehen sie ihrem Handwerk nach, wenn aber das Lager Erz braucht müssen sie genau so zur Spitzhacke greifen wie jeder Buddler, der eben kein Meisterschmied ist, der täglich eine Erzdrachentöter herstellt Wenn es hart auf hart kommt muss auch der Baron mitschürfen hehe

    "Du kannst mich mal an meinem glänzenden Metallarsch lecken!"
    Last edited by Daras; 14.08.2014 at 11:45.
    Daro, Schattenanwärter des Alten Lagers

  5. #5
    Das klingt doch gut, müssen wir nur mal schauen, was die anderen so darüber denken.
    „Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert!“

    Jesus Christus, Bergpredigt. Matthäus 10,34

  6. #6
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Minenkolonie
    Posts
    13
    Wäre ich nicht so der Meinung. eine Closed wäre schon vernünftig um alle inaktiven und nichtbeteiligenden auszufiltern aber das ganze auf dem Kopf zu stellen, wie du es dir vorstellst, finde ich nicht so gut. So wie es jetzt geregelt ist, passt es schon, es muss nur eine ordentliche Vorgeschichte geben und eine feste Struktur.

  7. #7
    Ich finde halt irgendwie, dass die Garde total unnütz ist gerade Aber man kann auch einfach Geschichte und Gilden etc... so lassen. Hauptsache man hat ne gute Base an Spielern, die dann auch aktiv sind und eine realistische Welt vermitteln, sobald es los geht für alle.
    Daro, Schattenanwärter des Alten Lagers

  8. #8
    Wenn ich hier sehe wie akiv die ganzen leute sind, die versprachen drie Monate aktiv zu sein... Dazu gehört auch das scheiß Forum... Geht das hier so weiter dann sehe ich echt schwarz. Etwas mehr Aktivität Leute! Sonst wächst hieraus nie eine gescheite Community!!!
    Daro, Schattenanwärter des Alten Lagers

  9. #9
    die closed alpha wie du willst kann ich nicht nachvollziehen weil du eben willst dass 20 leute am abend online kommen und RP machen
    1.das sieht mehr aus als raiden als RP
    2.closed alphas dienen absolut nicht um spass am spielen zum haben sondern harte arbeit exploits,bugs,verbesserungen zum fundamentelen spielelementen zu finden und naturlich programieren(da an diesem punkt ist nur meatbug in der lage diese sachen zu machen dauert eben neue sachen zu implementieren)
    3.ich versteh dass du voll durchziehen willst und deine ganze freizeit in RP einbringen willst weil dir solcher spielmodus gefallt-darum a tipp von mir:wenn du eine comminity aufbauen willst halte dich nicht ans forum finde menschen die auch solche gedankenweise haben wie du und wollen auch so viel zeit einbringen und spiel mit dennen(auch wenn das nur 4 leute sind)

  10. #10
    1. Nein das hat rein gar nichts mit einem Raid zu tun... Totaler Bockmist oO
    2. Ich würde mal sagen was in der Alpha stattfindet kann der "Entwickler" selbst entscheiden.
    3. Gut ich geh mal nach Stuggi und hau die Leute auf der Straße an ob sie Lust haben auf nen Gothic Multiplayer.
    Daro, Schattenanwärter des Alten Lagers

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •