Close

Page 3 of 4 FirstFirst 1234 LastLast
Results 21 to 30 of 31
  1. #21
    Stimme Obrigen zu - die Zerstörung ist irgendwie noch um Längen interessanter als der Wiederaufbau. Dafür gibt letzterer noch länger Stoff für etwaige Folgeaktionen. In jedem Fall bieten beide weitreichenden Raum für kreative Entfaltung. ^_^
    .. Generell sollte am besten jemand zu Tode kommen. Wie bei jeder guten Katastrophe.

    Quote Originally Posted by Veskar View Post
    ...bis der Damm dann 2027 - acht Jahre hinter dem Zeitplan - und mit einem Budget in Milliardenhöhe - statt der ursprünglich veranschlagten 200.000 Erzbrocken - feierlich eröffnet wird.
    Dann aber bitte unter dem Namen "Erz-Philharmonie".

    Quote Originally Posted by Satan View Post
    es ist ein damm...bieber bekommen das auch einfach so hin

  2. #22
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    62
    Quote Originally Posted by Noxex View Post
    .. Generell sollte am besten jemand zu Tode kommen. Wie bei jeder guten Katastrophe.
    Meldest du dich freiwillig?

    Solange die Magier und Söldner den Nahrungsmangel ausgleichen durch einkauf. Die Bande hat kein Erz dafür. (Hat sie wirklich nicht)

  3. #23
    Quote Originally Posted by Sly View Post
    Meldest du dich freiwillig?
    Öhm.. Ich leg's mal nicht drauf an.

    Mir gefällt der Gedanke ein bisschen, dass die Kolonie (respektive das NL) mal insofern vor ein echtes Problem gestellt wird, als die Nahrungsversorgung - zwangsläufig mangels Reisanbaus - etwas ausgedünnt wird.
    Ich habe über die Zeit häufiger mal von irgendwelchen Plünderungs-Aktionen gelesen, wo haufenweise Waffen und Edelmetall in die heimischen Truhen gescheffelt wurden; eine plötzliche Armutswelle könnte ja vielleicht manche Chars zwingen, mal etwas davon wieder rauszurücken. Wie es, wo wir grade dabei sind, dann in dem Fall um die Hochburg steht, weiß ich jetzt noch nicht. Da muss ich vorher erst Rückspache mit den.. ähm.. der Anderen halten.

  4. #24
    Join Date
    May 2013
    Location
    Braunschweig
    Posts
    86
    Quote Originally Posted by Noxex View Post
    Mir gefällt der Gedanke ein bisschen, dass die Kolonie (respektive das NL) mal insofern vor ein echtes Problem gestellt wird, als die Nahrungsversorgung - zwangsläufig mangels Reisanbaus - etwas ausgedünnt wird.
    Ich fänd's auch nicht schlecht, wenn die anderen Lager ebenfalls darunter leiden. Sozusagen als Grund, uns zu helfen (juhuu, endlich wieder NL-AL-Kontakt), um die Teilnehmerzahl zu erhöhen. Dann muss vielleicht noch etwas Erz herhalten => Diskussionen mit den Magiern.
    Klingt zwar erst einmal unlogisch (ich stells mir schon schwierig vor, überhaupt erstmal die Bande zur Hilfe zu bewegen ), aber... da müssen sich dann die Leute aus den anderen Lagern zu Wort melden.

    OT: Wow, nach all den Jahren finde ich doch tatsächlich noch jemanden "bei Braunschweig". x]

  5. #25
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    62
    Quote Originally Posted by Noxex View Post
    Ich habe über die Zeit häufiger mal von irgendwelchen Plünderungs-Aktionen gelesen, wo haufenweise Waffen und Edelmetall in die heimischen Truhen gescheffelt wurden; eine plötzliche Armutswelle könnte ja vielleicht manche Chars zwingen, mal etwas davon wieder rauszurücken.
    Ähm... das NL hat ewigen Notstand was Material angeht. Wann hast du die Aktionen gelesen
    Wir mussten über Monate alleine um Metall kämpfen was dann auch nur verroste Waffen wurden die Ragunn verwenden konnte. Wenn es irgendwo bei den Chars Edelmetall oder großen Reichtum gibt, dann sind diese Chars schon lange inaktiv oder aber die Spieler haben vergessen, dass sie sowas haben. ^^
    Oder sie erwähnen es einfach nicht. Solche Aktionen gab es jedenfalls seit meiner Zeit in der MK (von seiten der Bande) 4-5mal. 1mal gegen das AL, einmal ein Überfall von Atti und 2 oder 3 Aktionen wo NPC-Lager aufgemischt, bzw. Minen um ein wenig Kram erleichtert wurden.

    Quote Originally Posted by Kliff View Post
    (ich stells mir schon schwierig vor, überhaupt erstmal die Bande zur Hilfe zu bewegen )
    Das geht leichter als du denkst. Unsere Beteiligung läuft eben dann unter unseren Spielregeln und wird auf ein wenig mehr Stress im NL durch weit teurere Preise was Waren/Nahrung angeht hinauslaufen... und natürlich irgendwie... auch... Hilfe.
    Last edited by Sly; 12.12.2013 at 00:06.

  6. #26
    Join Date
    Dec 2013
    Posts
    9
    ich redete nie von sprengen sondern einer armee untoter die den damm aufs überlste zerlegen!

  7. #27
    Join Date
    May 2013
    Location
    Braunschweig
    Posts
    86
    Quote Originally Posted by Satan View Post
    ich redete nie von sprengen sondern einer armee untoter die den damm aufs überlste zerlegen!
    Na dann, leg los!

  8. #28
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    5
    Ich sagte dir ja schon meine beiden Bedingungen..erstens: finde genug zustimmung (uts du scheinbar gerade^^)
    Zweitens: Plane es zeitlich so das ich bei der Aktion dabei sien und Draganta Satan mal wieder in den Arsch treten darf..so wie damals bei der Artefakt Aktion^^

  9. #29
    Quote Originally Posted by Draganta View Post
    […]Plane es zeitlich so das ich bei der Aktion dabei sien […]
    Dem schließe ich mich an.

  10. #30
    Join Date
    Dec 2013
    Posts
    9
    Freut mich das man dabei sein will! Ich mache mir die nächsten Tage genauer gedanken zum ungefähren ablauf. Soll ja alles schön erklärt werden und nicht nur "rums - damm weg - katastrophe- chaos- weltuntergang- freibier" sein :P Vor allem muss ich den thread hier nochmal lesen glaub ich...

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •